Donnerstag, 5. Mai 2011

[Profil] Datenverbindung Nachts aus, aber nur wenn zu Hause

Da ich Nachts nicht von Emails genervt werden möchte habe ich, auch um Akku zu sparen, gleich die Datenverbindung und das W-LAN deaktiviert. Der Vorteil gegenüber einem kompletten Lautlosmodus ist, das man bei Anrufen oder SMSen trotzdem noch benachrichtigt wird. Des Weiteren soll die Datenverbindung nur beendet werden, wenn ich auch zu Hause bin und wahrscheinlich schlafe, wenn ich noch unterwegs bin soll sie natürlich aktiv bleiben und sich erst zu Hause deaktivieren.

Nun gibt es 2 Möglichkeiten dieses Profil zu realisieren je nachdem, ob man schon ein Profil "zu Hause" hat, welches zum Beispiel automatisch das W-LAN schaltet oder man auch mehrere Orte hat an denen man Nachts schläft. Dann wird eine %HOME Variable eingeführt die, befindet man sich an einem Schlafensort, gleich 1 gesetzt wird und wieder 0 gesetzt wird wenn man diesen verlässt. Nutzt man schon ein Profil welches andere Aktionen zu Hause ausführt kann man die Aktion "Variable Set" einfach dort mit hinzufügen. Hier ein Beispiel Profil für das setzen der Variable %HOME:
  • Profil 1: "zu Hause"
    • Trigger: Cell Near
    • Task:
      1. Variable -> Variable Set
        • Name: %HOME
        • To: 1
    • Exit-Task:
      1. Variable -> Variable Set
        • Name: %HOME
        • To: 0
Nutzt man kein solches "zu Hause" Profil, bzw. hat nur einen Ort an dem man in der Regel schläft, kann man sich den Umweg über die Variable sparen. Je nachdem Welche Version man nutzen möchte gibt es nun 2 verschiedene Versionen für die Trigger des "Datenverbindung aus" Profiles:
  • Version 1: mit %HOME Variable:
    • Trigger:
      1. Time
        • From: 0:00 Uhr
        • Till: 8:00 Uhr
      2. State -> Variable Value
        • Name: %HOME
        • Op: Matches
        • Value: 1
  • Version 2: ohne %HOME Variable
    • Trigger
      1. Time
        • From: 0:00 Uhr
        • Till: 8:00 Uhr
      2. State -> Cell Near
Die Tasks sind nun wieder gleich:
  • Profil: "Datenverbindung aus"
    • Trigger: siehe oben
    • Tasks:
      1. Net -> WiFi
        • Set: Off
      2. Net -> Mobile Data
        • Set: Off
    • Exit-Tasks:
      1. Net -> WiFi
        • Set: On
      2. Net -> Mobile Data
        • Set: On
Wer kein W-LAN zu Hause nutzt kann die beiden entsprechenden Aktionen natürlich weg lassen.

um die Datenverbindung zu schalten gibt es 2 Möglichkeiten, einmal "Mobile Data" und "Mobile Data APN", am besten man probiert aus, welche Version bei einem funktioniert, dies kann sich von Gerät zu Gerät unterscheiden.

Kommentare:

  1. Erstmal vielen Dank für die guten Erklärung für "tasker". Als Neuling lese ich jetzt mit Begeisterung deine weiteren Artikel.

    Vielen Dank

    Lesezeichen wurde schon gesetzt! ;)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    bin ganz neu hier. Erstmal vielen Dank für deine Arbeit. Wäre für dich möglich das Tutorial un die Profile in 1 (oder 2) pdf datei zu erstellen?
    Oder ist schon da un ich habe es verpasst?

    Nochmal Danke.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. lad dir einfach einen pdf Drucker und druck dir die Seiten die brauchst als pdf...

      Löschen
  3. Zunächst: besten Dank für die wertvollen Informationen!

    Ich habe bei der oben genannten Version ein eigenartiges Problem:
    wenn ich beim Profil "zu Hause" den Task "Set Variable -> %HOME=1" setze und beim Exit task selbiges wieder auf 0 setzen will, ändert er im Task immer beide Werte (also auch beim oberen).
    Also der normale und der Exit-Task setzen die Variable immer auf den selben Wert.

    Mache ich da was falsch?

    Besten Dank im Voraus!

    AntwortenLöschen
  4. Glaub die Seite ist nicht mehr wirklich up-to-date. Wenn du neue Infos zu Tasker suchst, guck mal hier: http://geekmonkey.de/tuts/tasker/

    AntwortenLöschen