Montag, 5. September 2011

[Profil] Medienlautstärke automatisch mit Vibrationsmodus ändern


In letzter Zeit hat mich genervt, dass die Medienlautstärke bei Aktivierung des Vibrationsmodus nicht berücksichtigt wird. Dies führt zum Beispiel dazu, dass Spiele trotz des eingeschalteten Virbationsmoduses lautstark auf sich aufmerksam machen.

Das folgende Profil verändert nun die Medienlautstärke in Abhängigkeit des Vibrationsmodus.
  • Profil: automatische Medienlautstärke
    • Kontext
      1. State -> Variable -> Variable Value
        • Name: %SILENT
        • Op: Doesn't Match
        • Value: Off
    • Entry Task: 
      1. Variable -> Variable Set
        • Name: %VOLMOLD
        • To: %VOLM
      2. Audio -> Media Volume
        • Level: 0 
    • Exit Task:
      1. Audio -> Media Volume
        • Level: 6
        • IF %VOLMOLD  ~ 0
      2. Audio -> Media Volume
        • Level: %VOLMOLD
        • IF %VOLMOLD > 0
Um bei "Level" ein Eingabefeld anstelle des Schiebereglers zu bekommen, muss auf den Button mit dem Doppelpfeil rechts daneben gedrückt werden. Falls dieser nicht vorhanden ist, bitte in den Einstellungen den "Beginner Mode" deaktivieren.

Die Systemvariable %SILENT kann drei verschiedene Werte annehmen:
  1. Off
    • Klingeln und Vibrieren aktiviert
  2. Vibrate
    • Nur Vibrieren aktiviert
  3. On
    • Klingel und Vibrieren deaktiviert
Das Profil wird nun aktiviert wenn %SILENT nicht den Wert "Off" beinhaltet, also wenn der Virbations- oder Lautlosmodus aktiviert wurden. Bei Aktivierung wird zuerst die aktuelle Lautstärke in der Variablen %VOLMOLD abgelegt und danach die Medienlautstärke auf Null gesetzt. Wird das Profil deaktiviert, setzt der Exit-Task die Medienlautstärke auf den alten vorher abgespeicherten Wert.


Diesmal nur ein kleines, aber wie ich finde trotzdem recht nützliches Profil von mir. Viel Spaß damit :)

Kommentare:

  1. Ich probiere auch gerade etwas mit der %SILENT-Variable. Der Plan ist, dass bei "Lautlos" das haptische Feedback und das "Vibrieren beim Tippen" mit ausgeht.

    Fürs haptische Feedback gehts schon, aber für das "Vibrieren beim Tippen" scheint es im Tasker keine Aktion zu geben.

    Gibts da 'nen Trick?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Is mir keiner bekannt, denke mal dass dies mit Tasker nicht möglich ist

      Löschen
  2. Kann im Exit Task bei Level nur per Regler die Lautstärkestufe einstellen, aber nicht die Variable %VOLMOLD auswählen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. du musst auf den Doppelpfeil klicken, dann ändert sich der Schieberegler in ein Eingabefeld

      Löschen
  3. Gibt es den Doppelpfeil auch in der Testversion? Ich finde dort keinen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bestimmt, sind zwei runde Pfeile die einen Kreis bilden, bei der Lautstärke Aktion oben rechts zu finden.

      Löschen
    2. Habe es gefunden... man muss den "Beginner Mode" abschalten. Das solltest Du ev. erwähnen.

      Löschen
    3. oh ok, den hatte ich als erstes deaktiviert, deswegen wars mir nie aufgefallen.
      danke für den tipp, werde ich einbauen.

      Löschen
  4. Wenn man das Handy im Silent Mode startet klappt Dein Profil nicht ganz.
    Habe daher den Exit Task ein wenig angepasst:

    Exit Task:

    1.) Audio -> Media Volume
    Level: %VOLMOLD
    if %VOLMOLD > 0

    2.) Audio -> Media Volume
    Level: 6
    if %VOLMOLD != 0

    Muss natürlich an den persönlichen Geschmack angepasst werden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Tipp, ist natürlich vollkommen richtig.
      Ich habe es so eingebaut.

      Löschen
  5. Habe das Profil heute auf dem Galaxy Note eingegeben (und 10x kontrolliert). Ist es normal, das das Profil ständig aktiv ist, auch wenn der Silent-Modus nicht aktiviert ist? Seit diesem Profil ist Tasker auch viel aktiver als vorher und verbraucht mehr Akku. Normal?

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe leider das selbe Problem wie mein Vorredner, allerdings auf meinem HTC Sensation

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe das Problem gelöst, indem ich den Task über die Bedingung "%VOLR =0" starte.

      Löschen